kopf_grafik_programm
AugenBlicke
Bild AugenBlicke

Reservieren

AugenBlicke

Junges Tanztheater & Tanzplatz Vorbern

Ein Blick, ein Wimpernschlag und schon ist er da: der Augenblick. 15 jugendliche Tänzer*innen kreieren eigene Tanzgeschichten, in denen sie sich an persönliche Augenblicke erinnern. Sie fangen sie ein in Bildern und wollen sie mit anderen teilen. Mit Vorprogramm «Seismic Shift».

  • mehr...

VORSTELLUNGEN

  • 19.06.2021, 16:00
  • 19.06.2021, 20:30
  • 20.06.2021, 16:00
  • 20.06.2021, 19:00

Reservieren

SPIILPLÄTZ 2021: AugenBlicke
Webbild AugenBlicke Spiilplätz 2021

Reservieren

SPIILPLÄTZ 2021: AugenBlicke

Junges Tanztheater & Tanzplatz Vorbern

15 jugendliche Tänzer*innen kreieren zusammen mit zwei Choregrafinnen eigene Tanzgeschichten, in denen sie sich an persönliche Augenblicke erinnern. – SPIILPLÄTZ ist ein Festival und Arbeitstreffen der Theater- und Tanzjugendclubs der Schweiz. Elf Produktionen an vier Tagen in vier Theatern und unter freiem Himmel.

  • mehr...

VORSTELLUNGEN

  • 23.06.2021, 17:00
  • 24.06.2021, 17:00

Reservieren

SPIILPLÄTZ 2021: Nichts, was im Leben wichtig ist
Webbild Nichts, was im Leben wichtig ist. Spiilplätz 2021 Bern

Reservieren

SPIILPLÄTZ 2021: Nichts, was im Leben wichtig ist

Junges Theater Graubünden

Aus einem harmlosen Spiel wird bitterer Ernst. Die Jugendlichen des JTG gehen dem Sinn des Lebens auf den Grund. – SPIILPLÄTZ ist ein Festival und Arbeitstreffen der Theater- und Tanzjugendclubs der Schweiz. Elf Produktionen an vier Tagen in vier Theatern und unter freiem Himmel.

  • mehr...

VORSTELLUNGEN

  • 26.06.2021, 17:00
  • 26.06.2021, 19:00

Reservieren

LIT 2 selber lesen
LIT 2 selber lesen

Reservieren

LIT 2 selber lesen

Aus bekannten Gründen fand das «LIT II» nicht statt. Das megafon druckte die Texte dafür im Juni als Literaturbeilage. Eine Gelegenheit zum selber lesen. Ohne Wortlaut, ohne Intonation, ohne Anleitung.

  • mehr...

VORSTELLUNGEN

  • 30.12.2021, 12:00

Reservieren

LIT 2 selber losen
LIT selber losen

Reservieren

LIT 2 selber losen

Aus bekannten Gründen fand das «LIT 2» nicht statt. In Zusammenarbeit mit RaBe gab es vom 25. – 29. Mai 2020 trotzdem Texte zu hören. Eine Gelegenheit zum selber losen. Zum Zurücklehnen, Abschweifen, Imaginieren. Gelesen von den Autor*innen.

  • mehr...

VORSTELLUNGEN

  • 31.12.2021, 16:00

Reservieren

Infos

kopf_grafik_theater

Team

Die Betreiberinnen des Tojo Theaters sind

Mirjam Berger, Tonio Finkam, Simone Gfeller, Markus Luginbühl, Anna Nydegger, Michael Röhrenbach, Lola Rosarot, Gregor Schaller, Raphael Sollberger, Kuno Sorgen, Ramon Gossweiler, Saskia Winkelmann, Myrtha Bonderer, Corinne Schwegler, Luz Gonzales, Lorenz Gurtner...

Weitere, passive und ehemalige Mitglieder des Tojo Theaters

Anna Bürgi, Ruth Schwegler, Sonja Eisl, Silvie von Kaenel, Werner Schöni, Reina Gehrig, Elisabeth Blättler, Thomas Laube, Efa Mühlethaler, Grazia Pergoletti, Robert Stofer, Muriel Utiger, Renate Wünsch, Claudia Bossard, Anna Hänni, Fiona Leu, Carmen Rossi, Lena Rittmeyer, Beryll Ryder, Barbara Sorgen, Bettina Tanner, Sander Timmermans, Sophia Zehnder, Vinzenz Wegmüller, Sandra Künzi, Nicole Schumacher, Max Hampel, Yves Thomi, Matthias Schmid...